Der Greußner Karnevalsclub "Weiß Blau" e. V.

Der Greußner Karnevalsclub "Weiß Blau" e. V. wurde im Jahr 2002 gegründet. Der Verein ist Mitglied im Landesverband Thüringer Karnevalsvereine e. V. und im Verein Bund Deutscher Karneval  und trägt durch seine aktive Arbeit zum Erhalt des karnevalistischen Brauchtums und Tanzsports bei. Inzwischen sind fast 120 Mitglieder in verschiedenen Gruppen organisiert. Der hohe Anteil von Mitgliedern im Kinder- und Jugendbereich zeigt, dass wir verstärkt auf Nachwuchsarbeit setzen und ganzjährig aktive Vereinsarbeit leisten. Die Kinder und Jugendlichen werden in ihren Gruppen das ganze Jahr über von ihren Trainerinnen und Betreuerinnen trainiert. Neben den regulären Trainingszeiten werden aber auch andere Freizeitevents (Aufenthalte in Jugendherbergen, Nachtwanderungen, Trainingscamps, Besuch der Karnevalsmesse in Köln) organisiert und durchgeführt.

Hallo Kinder aus Greußen und Umgebung, wenn wir Euer Interesse geweckt haben, dann meldet Euch doch einfach bei uns.

Die Trainingszeiten sind:

Freitag ab 16:30 für die Bambinis (von 4 bis 6 Jahren) und
Mittwoch ab 16:30 für die Bambis (von 6 bis ca. 12 Jahren) in unserem Vereinshaus in der Erfurter Straße.

Habt Ihr nicht unbedingt die Lust zum Tanzen und interessiert Euch trotzdem für den Karneval, meldet Euch. Es gibt immer viel zu tun.


Nähere Infos erhaltet Ihr über unseren Vorstandsvorsitzenden und Präsidenten Friedhelm Glaser oder über bekannte Vereinsmitglieder.